St. Ives, Cornwall. Ein Sehnsuchtsort. Meer, Möwen, Kunst.

St. Ives
Fernhören
Fernhören
St. Ives, Cornwall. Ein Sehnsuchtsort. Meer, Möwen, Kunst.
/

Hallo! Hier sind die Reisefrequenzen. Heute beginnt das Reisen auf der neuen Frequenz „Fernhören “ mit einem Rundgang durch das malerische südwestenglische St. Ives. Ausflüge zu Sehnsuchtsorten, die pandemiebedingt endlos weit weg erscheinen. Zu Orten, an denen ich unzählige Male gewesen bin, durch deren Straßen und Wege ich in meinen Träumen gehe. Die Seele wandert …

Weiterlesen

Bodenwerder. Baron von Münchhausen und ein Rundgang durch die Stadt.

Bodenwerder Gutshof und Kirche
Nah ist’s auch schön
Nah ist’s auch schön
Bodenwerder. Baron von Münchhausen und ein Rundgang durch die Stadt.
/

Hallo! Hier sind die Reisefrequenzen. Heute in Bodenwerder, der „Münchhausenstadt“ an der Weser. Wir gehen auf den Spuren des Lügenbarons durch die kleine schmucke Fachwerkstadt Bodenwerder. Unser Motto: Alles Lüge. Oder: die schönsten Geschichten entstehen zuhause. Als Zutaten brauchte es damals Tabak, Punsch und eine Grotte. Und einen Mann mit jeder Menge Phantasie. Erste Begegnung …

Weiterlesen

Genshagen. Der Schlosspark. Ein Kleinod und ein lilablaues Band im Frühling.

Schloss Genshagen Stiftung Genshagen
Brandenburg
Brandenburg
Genshagen. Der Schlosspark. Ein Kleinod und ein lilablaues Band im Frühling.
/

Hallo! Hier sind die Reisefrequenzen. Heute unterwegs in Genshagen. Ehemals ein Gutsdorf, seit 1997 ein Ortsteil der Stadt Ludwigsfelde südlich von Berlin.  Wir sind erst skeptisch und dann verwirrt. Staunen, streicheln alte Bäume und flüstern mit den mehr als tausend Blüten im Schlosspark Genshagen. Genshagen. Eingeklemmt zwischen der Autobahn „Berliner Ring“ A 10 und der zur …

Weiterlesen

Uetz – Paretz – Ketzin. Die Lieblingsgegend einer Königin.

Blick auf Paretz von der Gartenseite
Brandenburg
Brandenburg
Uetz - Paretz - Ketzin. Die Lieblingsgegend einer Königin.
/

Hallo! Hier sind die Reisefrequenzen. Heute unterwegs von Uetz nach Paretz und Ketzin. An der Havel, zwischen Potsdam und Brandenburg. Unterwegs zu den Lieblingsgegenden einer stylischen Königin. Unterwegs zu dem Dorf, das ihr Mann für sie kaufte und mit königlichem Understatement umgestalteten ließ. Die schöne Königin Luise von Mecklenburg – Strelitz (1776-1810) und Friedrich Wilhelm …

Weiterlesen

Teltow. Aromatisch, saisonal, regional. Gourmet-Tipp „Teltower Rübchen“

Schild und Titel des Rathauses in Teltow
Brandenburg
Brandenburg
Teltow. Aromatisch, saisonal, regional. Gourmet-Tipp „Teltower Rübchen“
/

Hallo! Hier sind die Reisefrequenzen. Heute ausnahmsweise auf der Kochfrequenz. Denn in diesen kalten Tagen gibt es die fast letzte Chance auf ein außergewöhnliches Herbst- und Wintergemüse, das “Teltower Rübchen”. Es ist typisch Brandenburg. Einmalig, widerstandsfähig, eingewandert, süßlich-bitter, selten, heiß begehrt, eine Delikatesse. Das „Teltower Rübchen“ gibt es nur hier, in und um Teltow, direkt im Süden …

Weiterlesen

Sacrow. Der königliche Plan für ein altes Gut.

Sacrow. Der königliche Plan für ein altes Gut.
Brandenburg
Brandenburg
Sacrow. Der königliche Plan für ein altes Gut.
/

Hallo! Hier geht’s zu den Reisefrequenzen. Heute zum Sacrower Schloß und zur Heilandskirche am Port von Sacrow. Zwischen Jungfernsee und Königswald. Und zu all dem, was zwischen beiden je geschah.  Wir stapfen durch den tiefen Schnee. Auf der linken Seite liegt der See, der einst der Grüne hieß und nun, ganz eisbedeckt und weiß, der …

Weiterlesen

Sanssouci. Ein sorgloser Winterspaziergang im Park von Potsdam.

Sanssouci. Ein sorgloser Winterspaziergang im Park von Potsdam.
Brandenburg
Brandenburg
Sanssouci. Ein sorgloser Winterspaziergang im Park von Potsdam.
/

Hallo! Hier sind die Reisefrequenzen. Heute mit Euch und Ihnen unterwegs in den Park von Sanssouci in Potsdam. Es hat geschneit, ein bisher seltenes Ereignis in diesem östlichen Winter. Später wird die Sonne kommen. Ein Wintermärchen im Schnee und ohne Sorgen mit Tipps zum ausgedehnten Spaziergang durch den Park von Sanssouci.Unser Weg beginnt am Hauptbahnhof, …

Weiterlesen

Petzow. Ein Schloss am See, ein englischer Park und ein Verbrechen.

Petzow. Ein Schloss am See, ein englischer Park und ein Verbrechen.
Brandenburg
Brandenburg
Petzow. Ein Schloss am See, ein englischer Park und ein Verbrechen.
/

Hallo! Hier geht’s zu den Reisefrequenzen. Heute im Park von Petzow zwischen dem Glindower See, dem Haussee und dem Schwielowsee. Der kleine Ort Petzow gehört zu Werder, acht Kilometer sind’s bis Potsdam.  Mit einem Blick auf Himmel und Wetterbericht haben wir festes Schuhwerk angezogen, die Regenjacken eingepackt und die Thermoskanne gefüllt. Der Weg in Petzow ist …

Weiterlesen

Plaue-Briest-Pritzerbe-Bahnitz. Kleine Orte – große Havelliebe.

Plaue-Briest-Pritzerbe-Bahnitz. Kleine Orte - große Havelliebe.
Brandenburg
Brandenburg
Plaue-Briest-Pritzerbe-Bahnitz. Kleine Orte - große Havelliebe.
/

Hallo! Hier sind die Reisefrequenzen. Heute mit unserem Motto „Nah ist‘s auch schön“ unterwegs an der Havel. Von Plaue über Briest und Pritzerbe nach Bahnitz. Zwischen Brandenburg und Rathenow. Bei gutem Wetter mit dem Fahrrad auf dem ausgeschilderten Havelradweg ab Plaue, im Sommer mit dem Paddelboot, bei Trägheit und Kälte motorisiert die gleiche Strecke. Die Havel ist …

Weiterlesen

Kloster Zinna. Seit 850 Jahren Abenteuer für Flamen, Mönche und Weber.

Kloster Zinna Kirche
Brandenburg
Brandenburg
Kloster Zinna. Seit 850 Jahren Abenteuer für Flamen, Mönche und Weber.
/

Hallo! Hier geht’s zu den Reisefrequenzen. Heute nach Zinna, zum 850 jährigen Jubiläum. Zum ehemaligen Kloster der Zisterzienser und zu einer der wenigen erhaltenen vorindustriellen Werksiedlungen Brandenburgs. Eine Fußstunde nördlich von Jüterbog. In den Niederungen der Nuthe, zwischen sanften Wellen des Flämings, liegt unser Ziel. Der Fläming ist das hügelige Land zwischen dem Glogau-Baruther Urstromtal und …

Weiterlesen